Täglich zu singen

Ich danke Gott und freue mich / Wie’s Kind zur Weihnachtsgabe, / Dass ich bin, bin! Und dass ich dich, / Schön menschlich Antlitz habe. / Dass ich die Sonne, Berg und Meer / Und Laub und Gras kann sehen / Und abends unterm Sternenheer ... »weiterbeten 


Du bist meine Hilfe

Lieber Herr, / ich weiß keine andere Hilfe als bei dir. / Darum hilf! / Du hast ja gesagt und befohlen, / dass wir bitten, suchen und anklopfen sollen, / dann würden wir auch ganz gewiss / empfangen, finden und haben, / was wir begehren.  »weiterbeten


Ich stehe vor dir

Ich stehe vor dir

Herr, im Lichte deiner Wahrheit erkenne ich, / dass ich gesündigt habe / in Gedanken, Worten und Werken. / Dich soll ich über alles lieben, / mein Gott und Heiland; aber ich / habe mich selber mehr geliebt als dich. / Du hast mich in deinen Dienst gerufen, / aber ich habe... » weiterlesen


Bei dir Gott

Bei dir Gott

Gott, von dir sich abwenden heißt fallen; / zu dir sich hinwenden heißt aufstehen. / In dir bleiben heißt sicheren Bestand haben, / dich verlassen heißt sterben. / Zu dir heimkehren / heißt neu zum Leben erwachen, / in dir bleiben heißt leben. » weiterlesen