Ich bin
der Herr,
dein Gott:

Einleitung

1. Gebot
Du sollst keine anderen Götter haben.

2. Gebot
Du sollst den Namen deines Gottes nicht mißbrauchen.

3. Gebot
Du sollst den Feiertag heiligen.

4. Gebot
Du sollst Vater und Mutter ehren.

5. Gebot
Du sollst nicht töten.

6. Gebot
Du sollst nicht ehebrechen.

7. Gebot
Du sollst nicht stehlen.

8. Gebot
Du sollst nicht falsch Zeugnis reden.

9. Gebot
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus.

10. Gebot
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau, Knecht, Magd, Vieh, noch alles, was sein ist.

Richtungsweisend

Das Original
2.Mose/Exodus 20,2-17

Impressum

Das 1. Gebot

Ich bin der Herr, dein Gott.

Du sollst keine anderen Götter haben.

Gott will nicht, dass du wie ein Gefangener lebst. Der allmächtige Gott ist auch dein Befreier. Du musst nicht den heutigen Göttern Macht, Geld, Besitz, Sex und Konsum dienen. Vertraue Gott, bei ihm bist du in guten Händen.