Wir trauern sehr um die Vorsitzende unseres gott.net-Vereins, Monika Deitenbeck-Goseberg. Völlig unerwartet verstarb sie anfangs des Monats. Sie hat gott.net mit gegründet, inspiriert, getragen und umgesetzt. Wir danken Gott für das segensreiche Miteinander und für diesen gemeinsamen Auftrag.




Für die, die unterwegs sind.



Dieses Motiv gibt es auch gedruckt als Karten und Poster. Zum Bestellen Bild einfach anklicken.

Johannes Hansen
Ich verlasse mich 


Ich verlasse mich 
ganz auf dich, mein Gott,
wenn es um Tod und Leben geht,
weil du verlässlich bist.
Das ist mein Glaube.

Ich verlasse mich
auf dein Wort, mein Gott.
Was du zusagst, hältst du auch,
hast dein Wort noch nie gebrochen.
Versprochen ist bei dir versprochen.

Ich verlasse meine Angst
und laufe im Gebet zu dir.
Du verstehst uns Menschen gut,
die wir zwischen Feuern leben,
und nimmst unserer Angst den Bann.

Ich verlasse meine Schuld,
alles, was dich traurig macht.
Ich bekenne sie vor dir, 
du wirfst sie weit hinter dich
und sprichst mich los von ihr.

Ich verlasse meinen Stolz,
alles arrogante Wesen
und bekenne, wer ich wirklich bin.
Du nennst mich nun ein Gotteskind,
und die Wahrheit macht mich frei.

Ich verlasse mich
ganz auf dich, mein Gott,
wenn es um Tod und Leben geht,
weil du verlässlich bist.
Das ist mein Glaube.
 

aus: Johannes Hansen, Dein Gast auf dieser Erde, Psalmen für schöne und schwere Tage, Kawohl-Verlag